Die smarten Makler

für den cleveren Immobilienverkauf

smart

modern

professionell

unkunvonetionell

ideenreich

auffallend

Hilfe bei der Vermietung

Aktuell. Die Vermietung einer Wohnung über ein Maklerbüro nimmt dem Vermieter Aufwand und Kosten ab.

„Ein Mieterwechsel ist für Vermieter meist eine lästige Angelegenheit und mit Aufwand und Kosten verbunden“, erläutert Kevin Bachmann, Immobilienberater beim Immoteam7, Dornbirn. „Wer diese Aufgabe einem professionellen Maklerbüro übergibt, spart Zeit und Nerven. Zudem garantiert ein strukturiertes Vorgehen einen reibungslosen Ablauf.“

Organisierte Vorbereitung

Auch potenzielle Mieter profitierten von dieser Vorgehensweise. Sie finden die wichtigen Daten wie Grundriss, Betriebskosten, Energieklasse usw. optimal aufbereitet. Das erleichtert die Marktübersicht. Bei der Besichtigung der Wohnung verschaffen sich die Interessenten einen Eindruck vom Mietobjekt, der Makler hingegen macht sich durch gezielte Fragen ein Bild vom Mietwerber: Wie viele Personen ziehen ein, sind Raucher dabei, werden Haustiere gehalten? Die Antworten auf solche Fragen werden festgehalten und an den Vermieter weitergeleitet. Der kann dann aus einer vorselektierten Liste seinen Favoriten frei auswählen.

Sicherheit bei der Abwicklung

Sind sich Mieter und Vermieter einig, werden die Vereinbarungen schriftlich festgehalten und ein Mietvertrag in Auftrag gegeben. Der seriöse Makler koordiniert und begleitet dabei alle Schritte bis zur Übergabe. Kevin Bachmann: „Zum Stichtag der Übergabe stellt der Makler weiters sicher, dass die erforderliche Kaution erbracht wurde und die erste Miete bezahlt ist.“

Weitere Pluspunkte

Die gemeinsam mit dem Mieter festgestellten Zählerstände werden protokolliert und das Objekt offiziell in den Besitz übergeben. Als zusätzliche Dienstleistung werden Hausverwaltung und Energielieferanten über den Mieterwechsel informiert.

„Professionelle Dienstleistung eines Maklers hilft Vermieter und Mieter.“
Kevin Bachmann, Immoteam7